Ulrike Holl führt Lehrer

Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes des Bayerischen Lehrerinnen- und Lehrervereins (BLLV). Die Pädagogen setzten auf Kontinuität.

Kreisvorsitzende Ulrike Holl wies auf eine Reihe von Veranstaltungen hin. Im März ist eine Informationsveranstaltung für die Fachlehrer und im April ein Vortrag zum Thema ADHS terminiert. Im Mai führt die mehrtägige Pfingstreise nach Slowenien, im Juli organisiert der Kreisverband eine Fahrt zur Luisenburg.

Der Schuljahresabschluss des Lehrerverbandes findet in Parkstein mit zwei Veranstaltungen und einer Einkehr im Zoiglwirtshaus statt. Im September geht die Pensionistenfahrt nach Ansbach oder Coburg. Holl sprach auch die Bezirksdelegierten versammlung in Verbindung mit der 150-Jahr-Feier des BLLV Oberpfalz im März und die Landesdelegiertenversammlung im Mai an. Stolz stellte die Kreisvorsitzende fest, dass vier Mitglieder in herausragender Stellung beim Bezirksverband tätig sind. Elisabeth Grassler ist Geschäftsführerin, Katja Meidenbauer Referentin für Berufswissenschaft und Organisatorin des Amberger Seminars, Fritz Aumer Pensionistenbetreuer sowie Mitglied des Ehrengerichts und des Ehrungsausschusses. Marie-Teresa Kellner engagiert sich als Pressesprecherin des Junglehrerverbands.

Kassier Herbert Kraus sprach von einem zufriedenstellenden Kassenstand mit lediglich einem geringfügigen Minus im Vergleich zum Vorjahr. 19 Neuaufnahmen standen 14 Abgänge gegenüber. Gegenwärtig gehören 216 Mitglieder dem Kreisverband an. Holl (Mittelschule Neustadt) bleibt Vorsitzende, Stellvertreterin ist Elisabeth Grassler (Grundschule Mantel), Geschäftsführer Josef Söllner (ehemals Mittelschule Windischeschenbach), Kassier Herbert Kraus (Grund- und Mittelschule Floß), Schriftführer und Pressewart Christian Kauschinger (Hans-Sauer-Schule Weiden).

Als Referatsleiter gehören dem Vorstand an: Katja Meidenbauer (Schulpolitik), Gabriele Wachter-Kauschinger (Berufswissenschaft), Maria Strohmenger (Dienstrecht), Anton Sammet (Sozialreferat), Armin Aichinger (Schulleitung), Isolde Merkl (Förderschullehrer), Petra Ziegler (Fachlehrer), Angelika Luber (Förderlehrer), Marie-Teres Kellner (Junglehrer), Waltraud Haimerl (Pensionisten), Anna-Maria Neumann (Verwaltungsangestellte) und Fritz Aumer (Reisen und Kultur). Die Homepage betreut Herbert Kraus, Kassenprüfer sind Udo Fellmann und Martin Schaller.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.