VdK würdigt Verdienste von Helmut Kuhn
Neues Ehrenmitglied

Helmut Kuhn (vorne, Zweiter von rechts) ist das nun das neunte Ehrenmitglied des 800 Mitglieder zählenden VdK Neustadt-Floß-Püchersreuth und Störnstein. Bild: prh
Groß war die Freude von Quirin Gierisch, dem kommissarischen Leiter des vereinigten VdK-Ortsverbands Neustadt-Floß-Püchersreuth und Störnstein. In der Adventsfeier ernannte er mit drittem Bürgermeister Heribert Schubert Helmut Kuhn für 16 Jahre im Vorstand und 25 Jahre Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied.

Kuhn war viele Jahre Kassier und ist das neunte Ehrenmitglied in der 800 Mitglieder zählenden Gemeinschaft. Schubert lobte die Stärke des VdK: "Dieses freiwillige Engagement hat eine beeindruckende gemeinschaftsbildende Funktion, die für unseren Sozialstaat, aber auch für unsere Gemeinden von großer Bedeutung ist."

Seinen Mitgliedern biete der VdK eine Vielzahl an Serviceleistungen, von der Sozialrechtsberatung bis hin zu Reisen, Freizeit und Gesundheitstipps. Alleine der Neustädter Ortsverband gehe hier tatkräftig voran und schaffe es Jahr für Jahr, viele Aktionen auf die Beine zu stellen. Auch im Bereich der Inklusion habe der Ortsverband eine Vorreiterrolle übernommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.