Verständnis für Behinderte wecken

Der VdK bietet seinen Mitgliedern jede Menge Veranstaltungen an. Dies wurde deutlich, als Vorsitzender Quirin Gierisch in der Frühjahrsversammlung das Jahresprogramm vorstellte.

Die Schulbeauftragten Beate Götz und Marianne Wallinger informierten bei dem Treffen außerdem über das Thema Inklusion. Damit waren sie bereits in vielen Bildungsstätten des Landkreises und in Weiden unterwegs.

Sie sprachen von großer Aufmerksamkeit, die ihre Arbeit erfahren habe. Kinder könnten am eigenen Leib spüren, mit welchen Handicaps und Behinderungen andere Mädchen und Buben zu kämpfen hätten. "Dadurch wird das Verständnis der gesunden Kinder gegenüber solchen mit einer Behinderung geweckt", sagte Götz. Als Beleg, dass das Konzept funktioniert, las Götz aus einem Brief einer elfjährigen Schülerin.

Sehfeld eingeschränkt

Nach dem Vortrag konnten die Anwesenden an zum Teil von Robert Götz konstruierten Materialien und Geräten testen, wie eingeschränkt das Leben eines Menschen mit starker Sehbehinderung ist. "Das Interesse an unseren Vorträgen ist groß, so dass es für uns immer schwieriger wird, diese Aufgabe zu meistern", bekannten die Referentinnen übereinstimmend. Sie warben um Mithilfe und boten ihre Hilfe an.

"Der VdK organisiert demnächst in Störnstein Dorfmeisterschaften im Kegeln", kündigte Friedrich an. Es gibt wieder wöchentliche Nordic-Walking-Treffs und monatliche Kaffee-Treffs. Für den Mai ist ein Besuch der Gedenkstätte Flossenbürg geplant. Zum Renner habe sich die für Ende Mai geplante Berlin-Fahrt gemausert, freute sich Gierisch. "In Kürze war die Vier-Tages-Fahrt ausgebucht."

Plätze frei sind für die Fahrt nach Bayreuth und Himmelkron am 9. Mai, die an die Stelle der Mutter- und Vatertagsfeier tritt. Am 5. September führt eine Tagesfahrt zur Festung Königstein in die sächsische Schweiz, und im Dezember ist ein Besuch des Christkindlmarkts in Pilsen geplant. Gierisch appellierte an alle Mitglieder, die Angebote zu nutzen. "Dadurch wird der Vorstand in seiner Arbeit bestätigt."
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.