Vom Überfall bis zum Online-Banking

Eine Besichtigung der Sparkasse mit Diskussionsrunde ergänzte für die Siebtklässler den Schulunterricht.
Praxisluft schnupperten 49 Siebtklässler der Realschule in Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen in Begleitung des Wirtschaftsseminars mit Seminarlehrer Alexander Gröger beim Besuch der Sparkasse. Filialleiter Wolfgang Huber, Regina Wild vom Vertriebsmanagement und Online-Banking-Experte Johannes Sier sprachen über dessen Spezialgebiet. Ein Gang durch die Bank startete in der Schalterhalle, führte vorbei an den Selbstbedienungsgeräten und in die Beratungszimmer und endete als Höhepunkt mit der Besichtigung des Tresorraumes. Bei der Runde im Konferenzsaal berichtete Huber auch von einem Überfall in längst vergangenen Tagen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.