Well done: Neustädter Gymnasiasten exzellent in Englisch

Well done: Neustädter Gymnasiasten exzellent in Englisch (bgm) Acht Schüler der Klasse 8 c des Gymnasiums haben sich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen im Fach Englisch beteiligt. Dazu besprachen sie zu Hause einen Tonträger mit einem Vorlesetext und einer freien Äußerung. Anschließend mussten sie in einer Klausur ihr Hör- und Leseverständnis sowie landeskundliche Kenntnisse zu Neuseeland beweisen. Zudem war Schreibfähigkeit gefragt. "Alle schnitten sehr beachtlich ab, zumal das Niveau deutlich über das
Acht Schüler der Klasse 8 c des Gymnasiums haben sich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen im Fach Englisch beteiligt. Dazu besprachen sie zu Hause einen Tonträger mit einem Vorlesetext und einer freien Äußerung. Anschließend mussten sie in einer Klausur ihr Hör- und Leseverständnis sowie landeskundliche Kenntnisse zu Neuseeland beweisen. Zudem war Schreibfähigkeit gefragt. "Alle schnitten sehr beachtlich ab, zumal das Niveau deutlich über das im Unterricht Geforderte hinausgeht", freute sich Studiendirektor Joseph Markl. Die Englischtalente sind (von links): Ludwig Wittmann, Konstantin Fuchs, Daniel Ludwig, Robert Siemens, Hannah Kneidl, Betreuer Joseph Markl, Olivia Kammerer, Franziska Schreml und Melissa Özhan. Rechts Schulleiter Anton Hochberger. Bild: bgm
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.