"Wunderbare Geste" lässt Kinder strahlen

"Wunderbare Geste" lässt Kinder strahlen (arw) Als "wunderbare Geste" bezeichnete es Bürgermeister Troppmann im Namen der Kindergärten St. Joseph und St. Martin, als ihnen Sayedeh Razieh Seddighi (Dritter von rechts) und seine Tochter Sayedeh Razieh (Vierte von rechts) jeweils 400 Euro überreichten. Mit gemalten Bildern machte der in Neustadt wohnende Asylbewerber schon einige Male auf sich aufmerksam. So auch bei seiner jüngsten Ausstellung mit dem Oberpfalzverein. Vorsitzender Ernst Umann lobte die We
Als "wunderbare Geste" bezeichnete es Bürgermeister Troppmann im Namen der Kindergärten St. Joseph und St. Martin, als ihnen Sayedeh Razieh Seddighi (Dritter von rechts) und seine Tochter Sayedeh Razieh (Vierte von rechts) jeweils 400 Euro überreichten. Mit gemalten Bildern machte der in Neustadt wohnende Asylbewerber schon einige Male auf sich aufmerksam. So auch bei seiner jüngsten Ausstellung mit dem Oberpfalzverein. Vorsitzender Ernst Umann lobte die Werke. Der Künstler überreichte Monika Wittmann und Maria Neumann (St. Joseph), sowie Theresa Uhl und Gaby Haberberger (St. Martin), ein Bild. Er freute sich, Kindern helfen zu können, betonte Seddighi, als er das Geld übergab. Bild: arw
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.