"Zupfer-Moidln" als musikalische Botschafterinnen

Dass die "Zupfer-Moidln" Waltraud Neubauer-Zupfer und Renate Zupfer-Vilas auch außerhalb der Region Erfolge feiern können, bewiesen sie einmal mehr bei einem Auftritt in Kulmbach. Dort waren sie von den "Kulmbocher Stollmusikanten" zur Veranstaltung "Broudwerschd, Bier und Blousmusig" eingeladen.

Die Zuhörer warfen sich bei ihren humorvollen und originellen Liedern und Witzen vor Lachen weg. Unterstützt von Sigi Sterr an der Diatonischen trafen sie offenbar den Geschmack des Publikums.

Ob sie trockene Witze erzählten ohne mit der Wimper zu zucken oder in den Liedern und Gstanzln aus der Oberpfälzer Heimat über Missgeschicke oder die Erlebnisse in einer Badeanstalt sangen: Ihre Art kam an und fand großen Beifall. Die Mitglieder beider Gruppen hatten sich heuer bei der Aufzeichnung der Sendung "Musik & Xang im Wirtshaus" des Bayerischen Rundfunks kennengelernt.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401136)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.