Jugendhilfeausschuss diskutiert Evaluation über beendete Jugendhilfe-Leistungen von 2012 bis ...
Jugendamt kämpft sich durch

Die Fälle des Neustädter Jugendamtes werden immer schwerer, trotzdem zeigen die Maßnahmen offenbar Wirkung. Das belegt die Evaluation, die Jugendamtsleiter Klaus Egelseer dem Jugendhilfeausschuss vorstellte. Mit einem Fragebogen sollte ermittelt werden, wie die angesetzten Hilfen anschlagen.

Abbrüche in 109 Fällen


Interessant ist für das Jugendamt der Aspekt, warum die Hilfen ausliefen. Die Behörde wertete 481 Fälle zwischen 2012 und 2015 aus. 230 wurden beendet, weil keine Hilfe mehr nötig war, die Arbeit des Amtes damit erfolgreich. In 99 Fällen war die Art der Hilfe falsch beziehungsweise hatte sich geändert, eine andere Art der Hilfe wurde notwendig. 37 Fälle waren wegen eines Wegzugs der Betroffenen erledigt und 6 wegen der Abgabe an den Bezirk. 109 Hilfen wurden abgebrochen.

Insgesamt hatten im Jahr 2015 70,5 Prozent der betreuten Familien keine Hilfe mehr nötig. Klaus Egelseer lobte die Arbeit der Träger. Auch die betroffenen Jugendlichen seien insgesamt mit den Leistungen zufrieden, zeigte die Evaluation für das Jahr 2015.

Von den 144 Jugendlichen vergaben knapp 80 Prozent die Note 1 oder 2, das Jugendamt bewertete in 66 Prozent der Fällen die geleistete Arbeit mit der Note 1 oder 2.

Oft über zwei Jahre Hilfe


Im Durchschnitt dauerte es 835 Tage, bis die Maßnahmen erfolgreich waren. Der Abbruch, der oft notwendig werde, wenn die Hilfen für den Jugendlichen oder die Familie nicht ideal geeignet waren, erfolgte durchschnittlich nach 530 Tagen.

Egelseer bedauerte, dass es keine Vergleichszahlen gebe. "So eine Evaluation macht kein anderes Jugendamt." Stellvertretender Landrat Albert Nickl lobte die Behörde: "Vielleicht ist unsere wertvolle Arbeit Ansporn für andere Jugendämter, auch solche Umfragen zu machen. Es geht uns aber nicht um Zahlen, sondern um die Einzelschicksale. Wir müssen überall helfen, wo es irgendwie geht."
Weitere Beiträge zu den Themen: Jugendhilfeausschuss (24)Jugendamt Neustadt (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.