Verdienstkreuz für Altlandrat
Hohe Auszeichnung für Simon Wittmann

Simon Wittmann. Bild: Hartl
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verleiht am Montag das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse an Simon Wittmann . Der 68-jährige Tännesberger war fast 20 Jahre Landrat, organisierte das Regionalmanagement und gründete den Verein "Forum Neustadt Plus" für die Landkreise Neustadt und Tirschenreuth sowie die Stadt Weiden, seit 2013 auch mit dem Nachbarlandkreis Schwandorf. Damit ist das Gebiet der Regionalvermarktung deckungsgleich mit der Tourismusregion Oberpfälzer Wald. Er erarbeitete ein Konzept zur zukunftsorientierten Seniorenpolitik und stellte Weichen für die weitere Unterstützung zahlreicher Projekte in der EU-Förderperiode 2014 bis 2020. Zudem bekommt Wittmann die Auszeichnung für die Entwicklung des Landkreises als Radregion.
Weitere Beiträge zu den Themen: Simon Wittmann (8)Bundesverdienstkreuz (27)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.