Neustädter Basketballer mit Ondrey Stych nach Litzendorf
Cool bleiben gegen heißestes Team

Die DJK-Spieler (am Ball Lukas Bieber) müssen das Negativ-Erlebnis gegen Eggolsheim schnell wegstecken. Gegen den Tabellendritten BG Litzendorf werden die Karten für den Tabellenführer der Bayernliga Nord neu gemischt. Bild: af
Die positivste Meldung für die Neustädter Basketballer vor dem Spitzenspiel bei der BG Litzendorf ist eine sportrechtliche: Ondrey Stych darf gegen den Tabellendritten auflaufen. Der als fair bekannte Tscheche, der im viel diskutierten Spiel gegen die DJK Eggolsheim wegen einer vermeintlichen Tätlichkeit disqualifiziert worden war, erhielt keine Sperre.

"Ondrey hat in der Rückrunde die Mannschaft mitgetragen durch seinen Einsatz und sein Rebounding und natürlich auch durch seine Punkte", sagte ein erleichteter DJK-Coach Uwe Glaser, der die Disqualifikation nicht nachvollziehen konnte. "Wie er uns gefehlt hat, hat man letzten Samstag gesehen." In der entscheidenden Phase hätte der Power Forward besonders der dezimierten Verteidigung gut getan.

Diese Fähigkeiten braucht der Tabellenführer auch dringend gegen die Oberfranken. "Litzendorf ist aktuell wohl das heißeste Team in der Liga. Die BG hat die letzten acht Spiele gewonnen und zuletzt Schweinfurt deutlich in die Schranken gewiesen", erläutert Glaser, dessen Team vor Eggolsheim eine genauso lange Siegesserie hatte.

Variabel und korbgefährlich


Litzendorf, das wie die Weidener Coocoons zwei Siege Rückstand auf das Duo Neustadt/TTL Bamberg 2 hat, will nun die Bayernligaspitze attackieren. Dazu hat das taktisch sehr variable, spielstarke Team alle Mittel: Sechs Spieler punkten im Schnitt um die zehn Punkte oder mehr. Dies sieht auch Glaser als das größte Plus: "Die Mannschaft ist extrem ausgeglichen und kann so über 40 Minuten ein hohes Niveau halten."

Dennoch wird Neustadt in das Spiel positiv hineingehen. "Meine Mannschaft war natürlich nach der Niederlage gegen Eggolsheim ziemlich enttäuscht", so Glaser. "Aber es ist noch nichts verloren. Wir müssen uns wieder auf unsere Stärken besinnen und die Spiele über die Defense gewinnen."

DJK Neustadt Basketball im Web:
http://www.basketball-neustadt.de
https://www.facebook.com/DJKNeustadtBasketball

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.