139 Lobkowitz-Realschüler schwitzen,brüten und fiebern im Finale
Abschlussprüfungen haben begonnen

Auf Hochtouren laufen seit Mittwoch die Abschlussprüfungen an der Lobkowitz-Realschule. Für 139 Schüler heißt es "Willkommen im Finale", denn nach sechs Schuljahren müssen die Zehntklässler nun zeigen, was sie gelernt haben. Auf den Prüfstand kommen die Fächer Französisch, Englisch, Deutsch, Mathematik, BWR, Physik sowie Haushalt und Ernährung. Die praktischen Prüfungen wie der Speaking Test in Englisch oder Französisch und ebenso das praktische Kochen sind bereits erledigt. So wird also jetzt über eine Woche lang geschwitzt, gebrütet und gefiebert, denn auch der Sommer ist endlich da. Nach den Prüfungen steht für die Absolventen der Tanzkurs auf dem Programm, dazwischen noch die eine oder andere mündliche Prüfung und auch das Lehrer-Schüler-Fußballspiel. Die Meisterfeier für die erfolgreichen "Lobkowitzer" wird am Donnerstag, 21. Juli, sein. Um 16 Uhr ist die Zeugnisübergabe in der Stadthalle, danach ein ökumenischer Wortgottesdienst in der Stadtpfarrkirche und schließlich als krönender Abschluss der Ball. Bild: Götz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.