ASV ehrt langjährige Mitglieder
Sport hat Integrationsfunktion

Zahlreich hatten sich die ASV-Mitglieder zur letzten größeren geselligen Veranstaltung vor Weihnachten im Vereinsheim getroffen. Dritter Bürgermeister Heribert Schubert betonte, dem Sport komme eine gesellschaftliche Integrationsfunktion zu. "Unsere Gesellschaft wird immer älter, weniger und bunter. Für viele Vereine steigt deswegen der Druck - nicht nur im finanziellen Bereich."

Austausch von Personal


Schubert regte die Arbeit im Verbund mit anderen Vereinen an, zum Beispiel bei der Nutzung von Räumlichkeiten, Sport- und Spielstätten oder dem Austausch von Personal. Das könne ein Schlüssel für erfolgreiche Arbeit sein. Ihm sei allerdings auch bewusst, dass eine Kooperation keine einfache Sache sei.

Für Vereine seien Traditionen und die eigene Geschichte sehr bedeutsam. Wenn Kooperation funktionieren solle, dann müsse man behutsam vorgehen. Besonders sei auf Transparenz und Einbeziehung der Mitglieder zu achten. Für 25 Jahre beim ASV ehrten der der Bürgermeister und Vorsitzender Juan Vilas Hans-Peter Lisson, Christian Pscheidt, Bettina Schmid, Carolin Ziegler, Annemarie Hauffe, Ingrid Möhwald und Irene Mögwald. Seit 40 Jahren sind Maria Hecht, Manfred Hilgart, Dieter Neubauer, Waltraud Neubauer-Zupfer, Claudia Pavlica, Thomas Sturm, Johanna Witt, Gaby Wybrecht und Gerd Wybrecht dabei. Egid Maier und Hermann Schieder sind 50 Jahre beim Verein. Ehrenbürger Gerd Werner und Peter Tögel gehören dem ASV seit sechs Jahrzehnten an. 65 Jahre sind es bei Rita Rößler und Alois Vogl.

Seit 70 Jahren ist Franz Birner Mitglied, der bei der Ehrung nicht anwesend sein konnte. Anlässlich seines eigenen Jubiläums - 50 Jahre in der Oberpfalz - lud Vilas die Gäste zum Essen ein.
Unsere Gesellschaft wird immer älter, weniger und bunter. Für viele Vereine steigt deswegen der Druck.Dritter Bürgermeister Heribert Schubert
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.