Autor Fabian Lenk liest aus "Geheimnis der Höhle"
Schule im Krimi-Fieber

Fabian Lenk schreibt Kinderkrimis. In der St. Felix Schule las er aus seinem neuen Buch "Geheimnis der Höhle". Bild: arw

Gespannte Stille und großes Mitfiebern in der St.-Felix-Schule. Diplom-Journalist Fabian Lenk, der sich auf das Schreiben von Kinderkrimis spezialisiert hat, las aus seinem Buch "Geheimnis der Höhle".

Anschließend veranschaulichte der 54-jährige Buchautor mit einer Powerpoint-Präsentation die unterschiedlichen Protagonisten und die Handlungsorte in seinem Werk. Lenk informierte, dass einige seiner Bücher mittlerweile in 16 Sprachen übersetzt wurden.

Mit Freude signierte er Autogrammkarten für die Kinder der fünften bis siebten Klasse, bevor er zur nächsten Lesung eilte. Eckhard Bodner aus Pressath überreichte Miriam Bayer die Urkunde "Lesen verleiht Flügel".
Weitere Beiträge zu den Themen: Lesung (126)St.-Felix-Schule (10)Fabian Lenk (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.