Benefizkonzert mit "Brass Unlimited Quartett"
Blechbläser in Mutter-Anna-Kirche

Das "Brass Unlimited Quartett" musiziert am 29. Mai zugunsten der Altenstädter Kindergärten in der Mutter-Anna-Kirche.

Blechbläser in Mutter-Anna-Kirche

Neustadt/WN. Einen musikalischen Leckerbissen serviert das Hilfswerk des Lionsclubs Neustadt/WN-Lobkowitz am Sonntag, 29. Mai, um 17 Uhr in der Mutter-Anna-Kirche auf dem Mühlberg. Das Bläserensemble "Brass Unlimited Quartett" spielt unter der Leitung von Norbert Ziegler zugunsten der beiden Altenstädter Kindergärten. Ziegler, dessen Bruder Wolfgang den Schirmitzer Teeniechor leitet, ist unter anderem Dozent bei den Seminaren des Weidener Jazz-Zirkels.

Das Quartett wird Bläsersätze des Barock, der Klassik und der Romantik zu Gehör bringen. Dazwischen werden kurze, meditative Texte vorgetragen. Beim "Brass Unlimited Quartett" spielen neben Ziegler Siegfried Hirtreiter (beide Trompete), Wolfgang Dersch (Posaune) und Ludwig Beck (Tuba).

Der Eintritt ist frei.Die Veranstalter hoffen aber auf eine große Spendenbereitschaft zugunsten der beiden Kindergärten in Altenstadt. Außerdem schenken vor und nach dem Konzert Mitglieder des Lionsclubs Getränke aus. Die Einnahmen kommen ebenfalls den beiden Einrichtungen zugute.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.