Bilder aus Chile und Argentinien in der Neustädter Stadthalle
Fast geliehenes Auto versenkt

Sandra Butscheike und Steffen Mender versprechen eine Multivisionsshow mit beeindruckenden Bildern und spannenden Geschichten. Am Mittwoch, 30. November, zeigen sie ihre Fotos in der Stadthalle. Bild: Outdoorvisionen

Neustadt. 15 000 Kilometer mit Rucksack und Zelt auf Entdeckungstour. Das ist nicht jedermanns Sache. Sandra Butscheike und Steffen Mender haben sich getraut und von ihrer sechsmonatigen Reise durch Argentinien und Chile Bilder mitgebracht.

Am Mittwoch, 30. November, präsentieren sie die Fotos in einer Multivisionsshow in der Stadthalle. Die Fotojournalisten startete ihren Entdeckungstour in Santiago de Chile. Nach einem Besuch an der Deutschen Schule in Puerto Montt und Wanderungen durch die Weite Patagoniens führte sie ihr Weg zu den Hauptattraktionen der Länder.

Abseits der üblichen Touristenwege erlebten sie ein patagonisches Rodeo, gingen auf Safari und versenkten bei einer abenteuerlichen Flussdurchfahrt fast den geliehenen Jeep. Von diesen Erlebnissen werden Butscheike und Mender in Neustadt berichten. Karten gibt es bei alle NT-Tiket-Vorverkaufsstellen, bei www.nt-ticket.de und über Telefon 0961/85550.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.