Christa und Horst Schönweitz sind in Neustadt zweimal sesshaft geworden
Daheim Dauercamper

Christa und Horst Schönweitz sind seit über 25 Jahren Dauercamper, nur 300 Meter entfernt von ihrem Haus in Neustadt. Bilder: Götz (2)
 
Der Wohnwagen ist Küche, Bad, Schlaf- und Wohnzimmer in einem. Das Ehepaar fühlt sich dort wohl.

Zirka 300 Meter zu Fuß sind es vom Haus von Familie Schönweitz am Neustädter Stadtplatz bis zu ihrem Garten, wie sie es nennen. Christa und Horst sind Dauercamper in ihrer Heimat. Sie ziehen das Städtchen an der Waldnaab der weiten Welt vor.

Gemütlich hat sich das Ehepaar seine Ecke auf dem Campingplatz eingerichtet. Auf 80 Quadratmeter Rasen, umgeben von einer Buchenhecke, parkt der Wohnwagen der Schönweitz', der schon einige Jahre und Abenteuer auf der Haube hat. Über der Tür des Vorzelts baumelt eine Lichterkette, die bunten Plastiksteifen des Vorhangs schaukeln im Wind. Es riecht nach frisch gemähtem Gras. Bis auf eine Vogelstimme, die sich vor Geträller fast überschlägt, und ein leise vor sich hin summendes Radio ist Ruhe. So mag es Christa Schönweitz.

Die 74-Jährige beugt sich zu ihrem Mann und zupft an seinem T-Shirt. "Da ist ein Käferle", sagt sie. Die Lachfalten um ihre Augen erzählen von einem fröhlichen Menschen. Seit über 25 Jahren ist das Paar Gast auf dem Campingplatz in der Gramau und fühlt sich dort wie zu Hause. "Das ist unser Garten", erklärt sie. "Am Haus haben wir keinen." Die Schönweitz leben von allen Campern am längsten dort, kommen im Sommer oft dreimal pro Woche in die Anlage an der Waldnaab.

Manchmal übernachten sie noch dort, aber nicht mehr so oft wie früher. "Mein Mann hat immer in der Walpurgisnacht hier geschlafen", erzählt Christa. "Unseren kleinen Dackel Maxl musste man aufwecken und sagen: ,Da ist wer draußen'", erinnert sich der 70-Jährige Horst. Die Nachbarn in unmittelbarer Nähe kennen die Schönweitz schon, die anderen nicht - das wollen sie auch nicht unbedingt. Vor allem Ehefrau Christa genießt die Ruhe. Für sie ist der Garten mit Wohnwagen ein Rückzugsort. "Ich will nicht jeden Abend beim Grillen zusammensitzen", meint sie. "Das ist unser Platz hier. Wir wollen nicht mit Hinz und Kunz reden", pflichtet ihr Mann bei.

Dass die Rentner und Inhaber des bekannten ehemaligen Uhren- und Schmuckgeschäfts am Stadtplatz aber keine Eigenbrötler sind, merkt man an der Reiselust, die sie immer wieder packt. Nicht nur mit dem Wohnwagen fahren sie bis nach Frankreich, Dänemark und an die Ostsee. Auch per Flugzeug kommen die Schönweitz rum. Afrika, Asien, New York waren Ziele. "In Neustadt bin ich aber lieber als in New York", gesteht Horst Schönweitz. Arbeiten wolle er in der amerikanischen Weltstadt nicht mehr. "In der Rushhour sind wir alle Ameisen", meint er. Hinfahren, anschauen und wieder heimfahren ist dem Paar, das seit 47 Jahren verheiratet ist, das Liebste.

600 Euro im Jahr


Dass sie ihren Wohnwagen nun an einem Platz stehen lassen können, hat für die Eltern einer Tochter viele Vorteile. "Meine Frau muss nicht alles vorbereiten, festmachen", damit bei der Reise nichts durch den Wagen poltere. Bei einer Reise sei der schöne Platz vom Morgen außerdem meist schon wieder an andere Camper vermietet, bis das Paar von einem Ausflug zurück ist. "Und wir müssen jedes Mal bezahlen, wenn wir auf einen Platz fahren", zählt Horst Schönweitz auf.

Die Parzelle auf dem Neustädter Campingplatz, die im Jahr 600 Euro kostet, ist dagegen immer da. Und auch, wenn sich der 70-Jährige ein wenig über den Zuschlag von 100 Euro ärgert, gefällt den Neustädtern die Campingidylle mit Liegestuhl und einem Wohnzimmer auf vier Reifen vor ihrer Haustür.


Mit einem Klick auf die roten oder blauen Symbole bekommen Sie weitere Informationen zum Campingplatz bzw. Stellplatz. Die roten Vierecke markieren Wohnmobilstellplätze, die blauen Sterne Campingplätze.
Hinweis: Die Karte erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Hinweise, Ergänzungen und Anregungen sind willkommen, bitte per E-Mail an redaktion@onetz.de.


Wohnmobilstellplätze in der RegionErbendorf: An der Bahnhofstraße am Stadtpark, Telefon 09682/921022: 15 Stellplätze, befestigt und beleuchtet, Frischwasser 1 Euro je 10 Minuten, Einkaufsmöglichkeit, Haustiere erlaubt, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, keine Gebühr, maximaler Aufenthalt 3 Tage.

Eschenbach: Am Freizeitsee "Kleiner Rußweiher" in Großkotzenreuth, Telefon 09645/923030: 5 Stellplätze, Strand-Freibad, Strom, Abfallbehälter, Frischwasser, ganzjährig geöffnet, Reservierung erforderlich, Gebühr je Nacht 5 Euro.

Eslarn: An der Sportplatzstraße, Telefon 09653/920718: 3 Stellplätze in der Nähe des Atzmannsees, asphaltiert, Einkaufsmöglichkeit, Duschen und Toiletten nur im Sommer, Frischwasser, Abfallbehälter, ganzjährig geöffnet, kostenlos, Aufenthaltsdauer maximal 3 Tage.

Friedenfels: Am Hammerweiherparkplatz, Telefon 09683/923115: 10 bis 15 Stellplätze, Asphalt/Pflaster, Strom, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Abfallbehälter, Frischwasser, Gebühr je Nacht 3,50 Euro.

An der Badstraße, Telefon 09683/923115: 10 bis 15 Stellplätze, Pflaster, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Frischwasser, Gebühr je Nacht 3,50 Euro.

Am Weißensteiner Weg, Telefon 09683/923115: 5 bis 8 Stellplätze, Asphalt, Angeln, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Frischwasser, Gebühr je Nacht 3,50 Euro.

Flossenbürg: Am Gaisweiher 1, Telefon 09603/644.

Kemnath: Am Eisweiher, Telefon 09642/70724: 5 Stellplätze, Toilette, Strom, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, kostenlos, Frischwasser, ganzjährig geöffnet.

Moosbach: An der Wieskirche, Telefon 09656/920217: 6 Stellplätze, geschottert, sichtgeschützt, WC, Strom, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Abfallbehälter, Frischwasser, Einkaufsmöglichkeit, 1. März bis 31. Oktober geöffnet, Gebühr je Nacht 5 Euro.

Am Natur-Waldbad Tröbes, Telefon 09656/91111 oder 0160/93800662: 9 Stellplätze, WC, Dusche, Liegewiese, Fußballplatz, Kinderspielplatz, Kioskbetrieb ab 11 Uhr, Strom, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Abfallbehälter, Hunde erlaubt, Frischwasser, 1. März bis 31. Oktober geöffnet, Reservierung erforderlich, Gebühr je Nacht 10 Euro.

Parkstein: An der Basaltstraße: Frischwasser, Übernachtung.

Pleystein: Am Galgenbergweg/ Ecke Vohenstraußer Straße beim Bockl-Radweg, Telefon 09654/922233: 10 Stellplätze, geschottert, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Frischwasser von Dezember bis März, ganzjährig geöffnet, kostenlos.

Vohenstrauß: Am Neuwirtshauser Weg 11, Telefon 09651/922230: 15 Stellplätze, geschottert, Strom, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Frischwasser, Dusche, WC, kostenlos, Aufenthalt maximal 3 Tage.

Waidhaus: In Frankenreuth 53, Telefon 09652/725 oder 0151/21516978: 12 Stellplätze, Strom, beheizter Badesee, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Abfallbehälter, Frischwasser, Dusche, WC, Waschmaschine, Brötchenservice, Zeitungsservice, Hofladen, Hunde erlaubt, ganzjährig geöffnet, Reservierung erforderlich, Gebühr je Nacht 7 Euro.

Weiden: An der Raiffeisenstraße 7, Telefon 0961/814131: 6 Stellplätze bei Thermenwelt, Strom, Wasser, Entsorgung, Tiere erlaubt, 15 Euro je Nacht in der Thermenwelt bezahlen.

An der Vohenstraußer Straße kostenlos.

Am Weidingweg 14, Strom, Müllentsorgung, Wasser, Bushaltestelle in 200 Meter, kostenpflichtig.

Windischeschenbach: An der Neustädter Straße, Telefon 09681/4010: 3 Stellplätze, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Abfallbehälter, Frischwasser, ganzjährig geöffnet, kostenlos, Aufenthalt maximal 3 Tage.

An der Naabstraße im Stadtteil Neuhaus, Telefon 09681/4010: 3 Stellplätze, Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltanks, Abfallbehälter, Frischwasser, kostenlos, Aufenthalt maximal 3 Tage. (spi)


CampingplätzeWaldnaab-Camping Neustadt/WN in Gramaustraße 64, Telefon 09602/3608: 33 Stellplätze mit je 80 Quadratmeter Fläche, Strom, Trinkwasser, Dusche, WC, Waschmaschine, Wäschetrockner, Grillstelle, Spielplatz, Volleyballfeld. Kinder bis 3 Jahre zahlen nichts, bis 14 Jahre 3 Euro und ab 14 Jahre 4 Euro. Stellplatz je Nacht: 5 Euro. Anmeldung von 9 bis 11 Uhr und 15 bis 17 Uhr.

Camping- und Freizeitanlage Rußweiher in Großkotzenreuth 5 in Eschenbach, Telefon 09645/923030: 8 Stellplätze für Touristen, 140 für Dauercamper und 5 für Wohnmobile, je 80 Quadratmeter Fläche, Frischwasser, WC, Dusche, Waschmaschine, Bügelgelegenheit, Hunde erlaubt, Angeln, Tennisplatz, Baden, Ruderboote-Verleih, Segeln, ganzjährig geöffnet, Stellplatz je Nacht 3 bis 5 Euro.

Campingplatz Rußweiher in Kleinkotzenreuth 7 in Eschenbach, Telefon 09645/748: 30 Stellplätze für Touristen, 180 für Dauercamper, 10 für Wohnmobile, Fläche ab 80 Quadratmeter, Gasversorgung, Frischwasser, Strom, Dusche, Waschmaschine, Angeln, Segeln, Telefon- und Internetanschluss, ganzjährig geöffnet, Stellplatz je Nacht 6 Euro.

Campingplatz Gaisweiher in Gaisweiher 1 in Flossenbürg, Telefon 09603/644: 130 Stellplätze für Touristen, 130 für Dauercamper, 10 für Wohnmobile, je 80 Quadratmeter Fläche, Frischwasser, WC, Dusche, Waschmaschine, Bügelgelegenheit, Spielplatz, Hunde erlaubt, Angeln, Internet, ganzjährig geöffnet, Stellplatz je Nacht 6,50 Euro.

Camping Kemnather Land in Kemnather Straße 42 in Immenreuth, Telefon 09642/1560 oder 92160: 10 Stellplätze für Touristen, 110 für Dauercamper, 10 für Wohnmobile, 90 Quadratmeter Fläche, Frischwasser, WC, Dusche, Waschmaschine, Spielplatz, Hunde erlaubt, Angeln, Telefon, ganzjährig geöffnet, Stellplatz je Nacht 10 Euro.

Camping Erlenweiher in Erlenweg 10, Krummennaab - Thumsenreuth, Telefon 09682/737 oder 921112: 20 Stellplätze für Touristen, 72 für Dauercamper, 20 für Wohnmobile, 100 bis 300 Quadratmeter Fläche, Gasversorgung, Strom, WC, Dusche, Waschmaschine, Spielplatz, Hunde erlaubt, Telefon, ganzjährig geöffnet, Stellplatz je Nacht 6 Euro.

Campingplatz Pension Haus Sonnenschein in Pfrentsch 20 in Waidhaus, Telefon 09652/237: 3 Stellplätze für Touristen, 3 für Wohnmobile, je 80 Quadratmeter Fläche, Gasversorgung, Frischwasser, Strom, WC, Waschmaschine, Spielplatz, Hunde erlaubt, Telefon, ganzjährig geöffnet, Stellplatz je Nacht 2,50 Euro.

Ferienhof-Campingplatz Schweinmühle in Schweinmühle 1 in Windischeschenbach, Telefon 09681/1359: 50 Stellplätze für Touristen, 80 für Dauercamper, 20 für Wohnmobile, 100 bis 120 Quadratmeter Fläche, Gasversorgung, Strom, WC, Dusche, Waschmaschine, Spielplatz, Hunde erlaubt, Angeln, Telefon, von April bis Oktober geöffnet, Stellplatz je Nacht 5,90 bis 6,50 Euro.

Campingplatz am Atzmannsee in Eslarn, Telefon 09653/920718: 50 Stellplätze.

Campingplatz Gollwitzerhof in Gollwitzerhof 5 in Floß, Telefon 0175/4339642: Naturbadeweiher.

Komfort-Campingplatz Bäckeröd in Schulstraße 4 in Waidhaus, Telefon 09652/82200: Badesee, Park.

Campingplatz Schätzlerbad in Merklmooslohe 30 in Weiden, Telefon 0961/21239: 60 dauervermietete Stellplätze, WC, Dusche, Spielplatz, Volleyballfeld. (spi)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.