Der Tanz kann weitergehen
Lydia Bodensteiner-Fuhrich neue Vorsitzende des Trachtenvereins

Das neue Führungsteam des Trachtenvereins bilden (sitzend, von links) Monika Ott, Vronita Grünauer, Lydia Bodensteiner-Fuhrich, Waltraud Schusser sowie (hinten, von links) Gauvorsitzender Peter Kurzwart, Franz Witt, Bertram Erhardt, Renate Bärnklau, Alois Stadler, Maria Hecht, Irmgard Schwabe und Bürgermeister Rupert Troppmann. Bilder: kwl (2)

Der Trachtenverein kann aufatmen. Er hat eine Nachfolgerin für Maria Enslein gefunden. Die unermüdliche Vorsitzende hatte schon vor einem Jahr ihren Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen angekündigt.

Neue Chefin ist Lydia Bodensteiner-Fuhrich. Schriftführer Günter Alois Stadler erinnerte an Auftritte der Kinder- und Erwachsenentanzgruppe. "Ob beim Maibaumfest, bei der Serenade, beim Bürgerfest, auf dem Neustadttreffen, auf dem Bauernmarkt - der Trachtenverein war und ist immer gern gesehen." Stadler berichtete außerdem vom neuen Inventarzimmer.

Enslein gab einen Abriss von den Trachtennähkursen, die sie organisiert hat. Jugendleiterin Vronita Grünauer freut sich über acht Kindertanzpaare. Kassiererin Bodensteiner-Fuhrich legte einen positiven Kassenbericht vor. Das Ergebnis der Neuwahlen: Vorsitzende Lydia Bodensteiner-Fuhrich, Stellvertreter Günter Alois Stadler, Kassiererin, Jugendleiterin und Trachtenwartin Vronita Grünauer, Revisoren Franz Witt und Bertram Erhardt, Schriftführer und Vortänzer Günter Alois Stadler, Zeugwartin Maria Hecht, Beisitzer Renate Bärnklau, Monika Ott, Irmgard Schwabe und Waltraud Schusser.

Bürgermeister Rupert Troppmann imponiert vor allem die Jugendarbeit. Auch der Vorsitzende des Oberpfälzer Gauverbands, Peter Kurzwart, zollte dem Verein Anerkennung. Er erläuterte dabei viele wichtige Dinge der Vereinsarbeit. Alle Redner würdigte überdies die Arbeit von Maria Enslein.

Die Versammlung genehmigte auch die Aufnahme von drei Neumitgliedern. Es sind Stefanie Grundler, Jutta Puff und Waltraud Schusser.
Weitere Beiträge zu den Themen: Maria Enslein (2)Günter Alois Stadler (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.