Die Pflege gerockt
After-School-Party im Krankenhaus im Neustädter Krankenhaus

Passend zum Motto "Wir rocken die Pflege" feierten Lehrkräfte und Schüler der BRK-Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe zusammen mit vielen Besuchern im Krankenhausgebäude. Ein Mix aus Live- und Rockmusik sorgte dabei für die passende Stimmung. Bild: Schönberger

After-School-Party statt Tag der offenen Tür: Die Schüler und Lehrkräfte der BRK-Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe haben sich zur Ausbildungswoche etwas Besonderes einfallen lassen.

"Wir wollten vor allem junge Leute ansprechen", erklärt Iris Engelbrecht-Schärl. Sie ist Schulleiterin der BRK-Berufsfachschulen für Altenpflege und Altenpflegehilfe in Neustadt. Unter dem Motto "Wir rocken die Pflege" stieg am Montagabend eine After-School-Party im Krankenhaus.

Handmassage mit Nagelstyling, Antikfotos und Candybar - mit originellen Ideen versuchten sowohl die Lehrkräfte als auch die Schüler, einen interessanten Einblick in die Ausbildungsinhalte zu geben. Selbstgemachte Häppchen und alkoholfreie Cocktails lockten die Besucher in die verschiedenen Klassenzimmer. Während sich die Gäste verwöhnen ließen, erhielten sie von den Lehrkräften und Schülern Informationen über die Ausbildungsinhalte und die Schule selbst. Sie erfuhren, dass die Schule zweierlei Ausbildungen anbietet. In drei Jahren wird man staatlich anerkannter Altenpfleger oder in nur einem Jahr Pflegefachhelfer (Altenpflege). "Die zukünftigen Schüler sollten Kreativität, Flexibilität und eine positive Einstellung mitbringen", wünscht sich Schulleiterin Iris Engelbrecht-Schärl.

"Soziale Berufe haben immer den Vorteil, dass die Chancen auf eine Anstellung vor Ort groß sind. Außerdem ist der Arbeitsplatz in den meisten Fällen dann auch sicher", ergänzt Verwaltungsfachangestellte Elfriede Schreier.

Während es sich die einen in der Chill-Out-Lounge gemütlich machten, feierten die anderen in der Party-Arena zu einem Mix aus Livemusik und Rockmusik. Eine Feuer-Show sorgte für den passenden Abschluss der Feier.

___



Weitere Informationen im Internet:

www.onetz.de/bildergalerie
Weitere Beiträge zu den Themen: Altenpflege (19)After-School-Party (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.