Erziehergemeinschaft
Urkunden und Präsente für treue Mitglieder

Beim "Bräuwirt" im Festkeller ehrten Kreisvorsitzende Ulrike Neiser (rechts) und ihre Stellvertreterin Emilie Stahl (hinten, Mitte) treue Mitglieder der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG) mit einer Urkunde und einem Präsent.



Von links: Rosina Malzer (55), Erich Spickenreither (55), Rosemarie Haubner (40), Schwester Beate Friedl (25), Schwester Goretti Bodensteiner (65) und Helga Höppl (55). Allen Jubilaren dankte Neiser, die 30 Jahre Mitglied der KEG ist, für ihre Treue zum Verband.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ehrungen (542)Erziehergemeinschaft (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.