Fahrzeugsegnung und Gaudi beim BRK-Sommerfest
Karaoke mit Blaulicht

Schweinebraten, Tombola und eine Fahrzeugausstellung erwarten die Besucher des BRK-Sommerfestes am Bereitschaftshaus in der Felixallee am Sonntag, 19. Juni. Für kleine Besucher gibt es Hüpfburg und Kinderschminken.

Beim BRK-Karaoke-Wettbewerb werden die Notärzte der Region mit dem von Bereitschaftsärztin Dr. Gudrun Graf gedichteten Notarztlied ihre Gesangsqualitäten unter Beweis stellen. Zusagen liegen von den Rettungswachen und Bereitschaften aus Erbendorf, Kemnath, Weiden und Vohenstrauß vor. Auch die Helfer vor Ort aus Georgenberg, Püchersreuth und Floß wollen sich der Gaudi stellen. Ein Applausometer unterstützt die Jury. Mit acht bis zehn Gruppen, die ab 14 Uhr auf der Bühne abrocken, rechnet Ideengeberin Graf.

Anmeldungen sind unter Telefon 0960291387 oder vor Ort noch möglich. Rentieren könnte sich das für die singenden Rettungskräfte allemal. Den besten Sängern winkt ein Preisgeld von tausend Euro für Anschaffungen für die eigene Bereitschaft. Ein weiterer Höhepunkt wird die Fahrzeugsegnung des neuen Gerätewagens Sanitätsdienst am Nachmittag sein. Das Sommerfest beginnt um 10.30 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: BRK (138)Karaoke (10)Dr. Gudrun Graf (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.