Feuerwehr
22 Maschinisten übernehmen große Verantwortung

22 Teilnehmer der Kreisbrandinspektion (KBI) Bereich Mitte unterzogen sich einer 36- stündigen praktischen und theoretischen Maschinisten-Ausbildung. Den Lehrgang leitete Landkreisausbilder Marco Harrer (Neustadt) mit Heinrich Rewitzer (Kreisfeuerwehrverband Neustadt), Markus Suess, Carsten Schaller (Vohenstrauß), Heinz Koppauner, Ralf Schupfner (Pressath) und Stefan Meier (Neustadt).

Die Helfer lernten an den Geräten vieler Landkreiswehren den Umgang mit Feuerlöschkreiselpumpen und Notstromaggregaten sowie die Straßenverkehrsordnung. Es bestanden Josef Träger (Altenhammer), Felix Füßl (Altenstadt/WN), Johannes Humig, Felix Witzl (Floß), Maximilian Scharnagel (Lanz), Martin Sailer (Letzau), Jakob Schwab, Christina Gruber (Luhe), Kerstin Bauer, Michael Grüner, Kevin Hammer, Patrick Lang (Neustadt/WN), Johannes Kreis (Oberwildenau), Erik Schiffmann (Parkstein), Alexander Werner, Wolfgang Voit (Pfrentsch), Patrick Gruber (Schirmitz), Johannes Nagler (Störnstein), Christoph Wagner, Lukas Reger (Weiherhammer), Manuel Schopper, Ediz Kozanli (Wurz).
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr (1109)Maschinistenprüfung (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.