Katholische Erziehergemeinschaft
Spende zum Abschied von Pater Stanislaus

Neustadt. In den letzten 16 Jahren feierten die Mitglieder der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG) des Kreisverbandes Neustadt/Weiden in der Klosterkirche St. Felix jedes Jahr mit Pater Stanislaus eine Maiandacht mit diversen Gesangsgruppen. Diesmal mit der Gruppe "Triangel" aus Waldthurn, die Georg Schmidbauer (links) auf der Orgel begleitete. Etwas Wehmut war schon dabei, weil es die letzte Maiandacht mit Pater Stanislaus war, der künftig in der Mission in Uganda wirken wird. Für seine Projekte übergab ihm stellvertretender Vorsitzender Alfred Faltermeier (rechts) zusammen mit Vorsitzender Ulrike Neiser (Zweite von links) 300 Euro und bedankte sich für die schöne Zeit. "Es war ein wunderbares Miteinander mit der KEG", sagte Pater Stanislaus zum Abschied. Bild: es

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.