Kinogottesdienst ragt heraus
Katholische Jugendverbände stecken Aufgaben und Termine ab

Der Kreisverband des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) geht die kommenden Aufgaben motiviert an. Das zeigte die Vollversammlung im Pfarrheim Störnstein. Die Einstellung stimmt bei Alexander Bauer (KLJB), Kreisseelsorger Thomas Thiermann aus Grafenwöhr und Katharina Gollwitzer (CAJ) sowie den Beisitzern Stephanie Bock, Tamara Kneißl, Anita Gleißner und Jan Diehl. Jugendreferentin Martina Troidl versprach ebenfalls Hilfe. Claudia Fichtl gab nach der Geburt ihres Sohnes ihr Vorstandsamt ab. Jugendreferentin Troidl dankte ihr für "unermüdlichen Einsatz". Beim Rückblick ragten der Kinogottesdienst in Kirchenthumbach mit rund 800 Besuchern und der Jugendtag auf dem Fahrenberg heraus. Der BDKJ ist Dachverband aller katholischen Jugendverbände.

Weitere Beiträge zu den Themen: Katholische Jugend (3)Alexander Bauer (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.