Kulinarische Bierreise
Lehrreicher und leckerer Abend mit der Aktion "Lichtblicke"

Mit der süßen Nachspeise harmoniert das eigens für den "Lichtblicke"-Abend gebraute Stout bestens. Bild: Reichl

Weinverkostungen sind auch in unserer Region durchaus gängige Veranstaltungen. Dass es solche kulinarischen Reisen auch durch die Welt des Bieres gibt, ist noch eher exotiosch. Zugunsten der NT-Hilfsaktion "Lichtblicke" findet nun ein Bierkulinarium mit genussreichen Kompositionen statt.

Neustadt/Weiden. Bereits vor drei Jahren hat das "Lichtblicke"-Team ein Bierkulinarium veranstaltet und die Nachfragen nach einer Neuauflage kamen immer wieder. Jetzt ist es soweit: Am Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr können Interessierte in die Welt des facettenreichen Gerstensafts eintauchen.

Abgestimmt zum Fünf-Gänge-Menü stellen die beiden Biersommeliers Lisa Luginger und Dr. Florian Neuhierl verschiedenste Getränke in der Ledererscheune in Tännesberg vor und erklären die Besonderheiten des jeweiligen Gebräus. Passend zum Gruß aus der Küche gibt es da beispielsweise einen Rebhuhnzoigl mit heimischen Beerensirup. Zur süßen Nachspeise wird ein eigens für den Abend gebrautes Schoko-Stout (das ist ein fast schwarzes, obergäriges Bier mit cremefarbener Schaumkrone) gereicht, das bestens mit Beerengrütze, Kaffee-Panna-Cotta sowie dem Duett von Vanille- und Ananas-Eis mit Basilikum harmoniert.

Zu viel soll an dieser Stelle freilich nicht verraten werden. Auf jeden Fall setzen die Organisatoren auf heimische Küche und blicken bei der Getränkeauswahl über den Tellerrand der Oberpfalz hinaus - bis nach Österreich und Böhmen.

Unterstützt wird die Benefizveranstaltung unter anderem von der Kliniken Nordoberpfalz AG, deren Vorstand Josef Götz für soziale Belange immer ein offenes Ohr hat. Chefkoch Ronny Hinderlich und sein Team jedenfalls freuen sich schon auf den Abend. Wie beim ersten "Bierkulinarium" in der Hofkäserei Lang in Öd, stellt die Firma Nachtmann wieder passende Gläser zu Verfügung. Denn nur im richtigen Glas kommen die Aromen der hochwertigen Biere entsprechend zur Geltung. Bauscher Weiden sorgt für ansprechendes Porzellan, denn auch das Auge darf mitschlemmen.

Karten für den kulinarischen Abend im wunderbaren Ambiente der Ledererscheune gibt es an allen NT-Geschäftsstellen sowie im Internet unter www.nt-ticket.de für 75 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.