Lobkowitz-Realschüler besuchen Weißbierbrauerei
Rundgang durch Sudhaus und Gärkeller

In der achten Jahrgangsstufe der Realschule stehen im Fach Biologie die Mikroorganismen auf dem Lehrplan. Dazu lernen die Schüler unter anderem den Brauprozess der Bierherstellung kennen. Aus diesem Grund besuchten die 8 b und 8 d der Lobkowitz-Realschule die Erdinger Weißbierbrauerei. Da eine Betriebsbesichtigung auch immer an das Fach Betriebswirtschaftrechnen/Wirtschaft gekoppelt ist, wurde die Exkursion vor- und nachbereitet.

Zuerst war ein Film über die Geschichte des Unternehmens und die Produktion des berühmten Weißbiers zu sehen. Im Anschluss führte ein Rundgang mit ausführlichen Erklärungen durch Sudhaus, Brunnen, Gärkeller und Füllerei. Dort staunten die Achtklässler, als Tausende von Flaschen an ihren Gesichtern vorbeirauschten. Zum Schluss gab es Weißwürste und Brezen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.