Müllabfuhr um Weihnachten und Neujahr
Bei der Müllabfuhr viele Änderungen wegen der Feiertage

In der Weihnachtszeit und um Neujahr sind wegen der Feiertage Verschiebungen der regulären Abfuhrtage für Restmüll notwendig. Etliche Abfuhren müssen auch vorverlegt werden. Die Müllmänner kommen in einzelnen Gemeinden an am 24. Dezember, an Silvester sowie am Samstag nach Neujahr. Änderungen gibt es auch dann, wenn der übliche Abfuhrtag nicht direkt auf einen Feiertag fällt.

Hinzu kommt noch, dass in 18 Gemeinden ab Jahresbeginn 2016 neue Entleerungstage für die Restmülltonnen gelten. Wegen der geänderten Touren ist eine Verschiebung der gewohnten Abfuhrzeit in allen Gemeinden wahrscheinlich, deshalb sind die Mülltonnen unbedingt bis spätestens 6 Uhr morgens am jeweiligen Abfuhrtag bereitzustellen.

Die Änderungen im Einzelnen: Altenstadt/WN am Mittwoch, 23. 12.; Bechtsrieth am Dienstag, 22.12., und Dienstag, 5. 1.; Eslarn am Donnerstag, 24. 12., sowie Dienstag, 5. 1., und ab 2016 dann 14-tägig immer mittwochs, erstmals am 20.01.; Etzenricht am Dienstag, 22.12.; Floß am Samstag, 19. 12., sowie Montag, 4.1., und ab 2016 dann 14-tägig dienstags, erstmals am 19.01.; Flossenbürg am Montag, 21.12., sowie Montag, 4. 1.; Georgenberg am Montag, 21.12., und im neuen Jahr immer 14-tägig donnerstags, erstmals am 7. 1.

In Irchenrieth ist die letzte Abfuhr 2015 am 29. 12., und ab 2016 wird 14-tägig montags entleert, erstmals bereits am 4. 1.; Kirchendemenreuth am Samstag, 2.1., und ab 2016 dann 14-tägig donnerstags, erstmals am 14.01; Kirchenthumbach am Dienstag, 5. 1.; Kohlberg am Dienstag, 22.12.; Leuchtenberg am Mittwoch, 23.12.; Luhe-Wildenau am Dienstag, 22.12.; Mantel am Mittwoch, 30.12., und ab 2016 14-tägig freitags erstmals am 15.1.; Moosbach ab 2016 14-tägig freitags, erstmals am 15.1.; Neustadt/WN am Dienstag, 29.12.; Neustadt am Kulm Donnerstag, 7. 1.; Parkstein am Montag, 28.12.

In Pirk ist die letzte Abfuhr 2015 an Silvester, 31.12., die erste Leerung 2016 bereits am Dienstag, 5. 1., und dann 14-tägig mittwochs, erstmals am 20.1.; Pleystein ab 2016 immer 14-tägig donnerstags, erstmals am 14.1.; Püchersreuth am Mittwoch, 30.12. und ab 2016 14-tägig freitags, erstmals am 15.1.; Schirmitz am Dienstag, 5.1., und dann 14-tägig immer mittwochs, erstmals 20. 1.; Schlammersdorf am Donnerstag, 7. 1., und anschließend 14-tägig immer dienstags, erstmals 19. 1; Speinshart am Donnerstag, 7. 1., und dann 14-tägig immer dienstags, erstmals 19. 1.

In Störnstein erfolgt die letzte Abfuhr am Mittwoch, 30.12., und darauffolgend 14-tägig immer freitags, erstmals 15.1; Tännesberg letzte Abfuhr 2015 an Silvester, 31.12., ab 2016 wird wieder donnerstags geleert, aber bereits am 7. 1. und ab dann 14-tägig. Theisseil wegen der Feiertage am Mittwoch, 23.12.; Trabitz am Donnerstag, 7.1.

Im Vohenstraußer Stadtbereich und in Altenstadt bei Vohenstrauß ab 2016 Entleerungen an Montagen in 14-tägigem Rhythmus, erstmals am 4. 1.; Vohenstrauß Land wie bisher mittwochs, wegen der Feiertage aber Dienstag, 22.12., und Dienstag, 5.1.; Vorbach am Dienstag, 5. 1.; Waidhaus ab 2016 immer 14-tägig mittwochs, erstmals 13. 1.; Waldthurn am Mittwoch, 23.12.; Weiherhammer am Montag, 28.12.; Windischeschenbach am Samstag, 2. 1., und ab 2016 immer 14-tägig donnerstags, erstmals 14. 1.

Bei Fragen gibt die Abfallberatung gerne Auskunft, Telefon 09602/ 793530.
Weitere Beiträge zu den Themen: Abfallberatung (5)Müllabfuhr (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.