Neue Azubis für Raiffeisenbank
Die nächste Generation

Direktor Robert Stahl (rechts) begrüßte gemeinsam mit stellvertretendem Warenleiter Rainer Gebert (links) und Ausbildungsleiter Martin Fuchs (Zweiter von rechts) die sechs neuen Auszubildenden. Bild: hfz

Sechs Auszubildende starten ihr Berufsleben bei der Genossenschaft Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß. Luca Brunner aus Neustadt, Daniela Herrmann aus Pleystein, Andreas Kallmeier aus Altenstadt und Isabella Steiner aus Moosbach beginnen ihre Lehre als Bankkauffrau und Bankkaufmann. Greta Gabriele aus Pleystein wird in der Bank zur Informatikkauffrau ausgebildet. Michael Striegl aus Vohenstrauß strebt den Beruf "Kaufmann im Groß- und Außenhandel" an und ist an den drei Standorten Albersrieth, Moosbach und Eslarn im Einsatz.

Direktor Robert Stahl begrüßte zusammen mit Martin Fuchs, Ausbildungsleiter der Bank, und Rainer Gebert, Ausbildungsleiter Fachbereich Ware, die neuen Mitarbeiter. Er wünschte ihnen einen guten Start und viel Erfolg in ihrer Laufbahn. Die beiden Ausbildungsleiter brachten ihre neuen Kollegen viele Grundlagen nahe und gewährten ihnen einen Überblick über ihre Ausbildung sowie die Genossenschaft als ihren neuen Arbeitgeber.

"Eigengewächse züchten"


Sowohl die Anzahl der Auszubildenden als auch die Breite der Ausbildungsberufe zeigt den hohen Stellenwert bei der Genossenschaft. Insgesamt werden derzeit zehn junge Menschen von der Raiffeisenbank Neustadt-Vohenstrauß ausgebildet. Sie rekrutiert ihren gesamten Nachwuchs aus den "Eigengewächsen", die Übernahmechancen für die jungen Mitarbeiter sind hoch.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.