Neue Website
Neustadt lebt Demokratie auch online

links Martin Neumann vom federführenden Amt, rechts Anna Schätzler, Koordinierungs- und Fachstelle der Partnerschaft für Demokratie). (Foto: exb)

(exb) Die Partnerschaft für Demokratie im Landkreis hat eine neue Internetseite. Unter www.neustadt-lebt-demokratie.de können sich Interessierte über alle Bereiche des Bundesprogramms "Demokratie leben!" informieren.

Auf der neuen Homepage finden sich viele Infos rund um das Bundesprogramm "Demokratie leben" und Tipps von der Antragsstellung bis zum Projektabschluss. Des Weiteren erhält man einen Überblick über bisher genehmigte Projekte. In einem Veranstaltungsblog werden die einzelnen Maßnahmen vorgestellt.

Die Mitglieder des Begleitausschusses und die Sitzungsprotokolle finden ebenfalls Platz auf der Internetseite. Auch kommende Termine werden aufgeführt, so die nächste Antragsfrist am 23. Juni. Bis dahin können Anträge auf Förderung aus dem Aktions- und Initiativfonds der Partnerschaft gestellt werden. Insgesamt stehen noch knapp 17 000 Euro zur Verfügung. Bei Fragen zum Antrag oder zur Beratung bei ersten Projektideen stehen Anna Schätzler von der Koordinierungs- und Fachstelle sowie Martin Neumann vom federführenden Amt gerne zur Verfügung. Auch das im Moment entstehende Jugendforum wird auf dem neuen Internetauftritt von "Neustadt lebt Demokratie" präsentiert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.