Neues Lokal im früheren Ratskeller
"Grieche" auf dem Stadtplatz

Direkt an der Engstelle beim Rathaus eröffnet im September Georgios Galanos ein griechisches Speiselokal. Besitzer Johann Cais aus Viechtach hat das Gebäude in den vergangenen Jahren vorbildlich restauriert. Das Gebäude diente früher schon einmal als Wirtshaus, und zwar als Ratskeller. Bild: ms

Die Kreisstadt bekommt wieder einen "Griechen". Am 1. September eröffnet Georgis Galanos im früheren Ratskeller, gegenüber vom Rathaus, die Taverne Rhodos.

Der Gastronom ist in der Region kein Unbekannter. Seit vier Jahren betreibt er an der "Salzbrücke" in Weiden mit Erfolg ein Lokal mit demselben Namen. Nach Neustadt wechselt er, weil er hier viel mehr Platz zur Verfügung hat. Auf zwei Stockwerken verspricht er griechisches Ambiente pur. Freuen dürfen sich die Gäste - über die Hälfte kommt schon jetzt aus dem Raum Neustadt nach Weiden - auch auf die große Terrasse mit Blick auf die Waldnaab. Galanos will sein Restaurant jeden Tag geöffnet haben, unter der Woche mit einer Mittagskarte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.