Neustädter Prinzenpaar in Berlin
Angie Alaaf

Für die Neustädter Sophia Scherm und Johannes Häring war es ein großer Tag. Als eines von 16 Prinzenpaaren trafen sie Angela Merkel beim Faschings-Empfang im Kanzleramt. Bild: bgm

Neustadt/Berlin. Für Prinzessin "Sophia I. von Chirurgien" und Prinz "Johannes II. von Technologien" war es ein Tag, den sie in ihrem Leben nie wieder vergessen werden. Am Montag vertrat das Prinzenpaar Bayern beim Faschings-Empfang von Angela Merkel im Kanzleramt.

"Als die Kanzlerin den Saal betrat, spielte die Kapelle einen besonderen Marsch. Merkel nickte allen zu und hatte ein Lächeln auf den Lippen. In diesem Moment hatte ich eine Gänsehaut", erinnert sich Sophia Scherm. Jedes der 16 Prinzenpaare begrüßte Merkel mit Handschlag. "Sie stand neben mir. Dann schaute sie auf mein Kleid und sagte ,Wow'. Damit habe ich nicht gerechnet - ich habe mich sehr gefreut." Nach einer Dreiviertel Stunde mit Musik und Gardeauftritten habe die Kanzlerin die Veranstaltung verlassen. "Ich bin dankbar, dass ich das erleben durfte."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.