Rehasportgruppe am Schießlweiher
Flotter Tanzspaß beim Grillfest

Schwarzenbach. Anstatt bei der wöchentlichen Wassergymnastik in der Weidener Thermenwelt trafen sich 25 Mitglieder der Rehasportgruppe des VdK-Kreisverbandes bei der Waldanlage des Behinderten- und Versehrtensportvereins Weiden am Schießlweiher zu einem Grillfest. Bevor sich die Frauen und Männer dem geselligen Teil widmeten, standen ein Waldspaziergang und eine musikalisch begleitete Gymnastikstunde unter Anleitung von Rehasport-Übungsleiterin Carola Brust auf dem Programm. Klaus Kuschel sorgte mit Gesang und Gitarre für Stimmung. VdK-Kreisgeschäftsführer Siegmund Bergmann und Kreisvorsitzender Josef Rewitzer freuten sich, dass auch die ehemalige Rehasport-Übungsleiterin Christa Koller dabei war, die mit Xaver Weickmann vor 25 Jahren die Weichen zur Gründung einer Rehasportgruppe gelegt hatte. Bergmann informierte, dass der Kreisverband in der Woche von Montag, 20. bis Freitag, 24. Juni mit Infoständen die Kampagne "Weg mit den Barrieren" vorstelle. Bild: spz

Weitere Beiträge zu den Themen: Schießlweiher (2)Rehasportgruppe (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.