"Rock Alive" im "Weißen Rößl"
Mit Beatles in Frühling

Als Band "Rock Alive" begeistern Raphael Gerl, Thomas Treml, Josef Walbert, Martin Hauer, Katinka Dittrich und Patrick Siegel das Publikum.

Neustadt. Den Winter über hat die Band "Rock Alive" geprobt und ein neues Programm erarbeitet. Nun brennt sie darauf, es Rock-Liebhabern beim "Frühjahrs-Opening" am Samstag, 19. März um 20 Uhr im "Weißen Rößl" zu präsentieren.

Die Band besteht aus Raphael Gerl (Gitarre, Gesang), Thomas Treml (Schlagzeug), Josef Walbert (Hammondorgel, Piano) und Martin Hauer (Gesang). Die weibliche Gesangsstimme samt Gitarrenbegleitung kommt von Katinka Dittrich. Patrick Siegel gibt mit Bass und Gitarre den Rhythmus vor. Sie haben unter anderem Hits von Deep Purple, den Beatles, Lynyrd Skynyrd oder Led Zeppelin im Repertoire. An dem Abend heißt es also: "Let the good times roll".

Konzertkarten gibt es beim "Weißen Rößl" oder den Musikern. "Etwa die Hälfte der Karten sind schon verkauft", verrät ein Bandmitglied.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rock Alive (4)Rockband (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.