Sängerbund gibt Konzerterlös weiter
Musikalische Hilfe

Der Sängerbund verteilte die 856 Euro aus dem Erlös des Weihnachtskonzertes Dieses Jahr durfte sich besonders die Kinderkrebshilfe freuen. Vorsitzender Karl Frisch und Kassier Karl Schmid vom Männergesangverein überreichten davon dem Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe, Herbert Putzer, und dem Vorstandsmitglied Petra Troppmann mit Enkelin Clara und Jutta Harbig 700 Euro. Das restliche Geld wurde unter dem teilnehmenden Kinderchor und dem Katholischen Pfarramt aufgeteilt. Das elfköpfige ehrenamtliche Team der Kinderkrebshilfe betreute im vergangenen Jahr 114 Familien.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sängerbund (6)Kinderkrebshilfe (20)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.