Sieben Referendare an Lobkowitz-Realschule
Lehrer lernen selber

Ramon Gomez-Islinger und Irene Sebald (von links) sowie Martina Fels (rechts) begrüßen die Referendare an der Lobkowitz-Realschule: Sebastian Seelig, Franziska Ziegler, Susanne Seifert, Christina Kastner, Maria Baier, Eva-Maria Krinninger und Kristina Dummer (von links). Bild: hfz

Sieben junge Referendare sind der Schule zur Ausbildung zugewiesen worden. Mit Beginn des neuen Schuljahres unterrichten sie in den Fächern Wirtschaftswissenschaften, Musik und Mathematik. Die Schul- und Seminarleiterin Irene Sebald begrüßte die Referendare zusammen mit ihren Schulleitungskollegen Ramon Gomez-Islinger und Martina Fels. In Wirtschaft und Mathematik ausgebildet werden künftig Marina Baier, Kristina Dummer und Sebastian Seelig. Christina Kastner, Eva-Maria Krinninger, Susanne Seifert und Franziska Zieger konzentrieren sich auf Mathematik und Musik. Am ersten Tag standen Vereidigung und Schulhausbegehung auf dem Programm, am zweiten Tag wurden sie dann schon der Schulfamilie vorgestellt.

Weitere Beiträge zu den Themen: Referendare (7)Lobkowitz-Realschule (23)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.