Stefan und Susanne Hirmer heiraten
Kollegen und Wehr gratulieren

Die Kameraden der Feuerwehr Edeldorf nahmen Stefan und Susanne Hirmer nach der Trauung in der Klosterkirche St. Felix in Empfang. Die Arbeitskollegen der Braut von der Agentur für Arbeit hatten ihre Wünsche an Herzluftballons gebunden. Bild: bgm
Nachdem sie sich schon standesamtlich das Ja-Wort gegeben hatten, bestätigten Stefan und Susanne Hirmer den Bund fürs Leben vor Pater Stanislaus . Die als Susanne Beck in Neustadt geborene Braut arbeitet in der Weidener Agentur für Arbeit. Die Kollegen beglückwünschten das Paar mit roten Herzluftballons. Der Bräutigam, ein gebürtiger Edeldorfer, der bei der Stadt Weiden beschäftigt ist, trägt bei der Feuerwehr Edeldorf als Vorsitzender Verantwortung. 20 Kameraden hatten vor St. Felix eine Kübelspritze vorbereitet, mit der das Paar seine Löschkünste unter Beweis stellte. Zur Feier ging es in den "Kastanienhof" nach Georgenberg. Die Flitterwochen verbringen die Zwei in Italien.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.