Sternsinger sind bei Landrat Andreas Meier
Weise Wünsche

Bild: bgm

Mit dem Segen der Sternsinger kann Landrat Andreas Meier (links) künftig seine Amtsgeschäfte angehen. Kaspar, Melchior und Balthasar schrieben ihre Segensbitte an die Bürotür. Pater Marek (rechts) wünschte allzeit weise Entscheidungen und möglichst wenig Grund zum Ärger. Meier bedankte sich für die Lieder der Sternsinger mit Süßigkeiten. An Pater Marek überreichte er ein Kuvert mit einer Spende für das Kindermissionswerk.

Weitere Beiträge zu den Themen: Sternsinger (123)Landrat Andreas Meier (61)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.