Weniger Schulanfänger, aber mehr Grundschüler im Landkreis
725 Schulranzen und -tüten

Die Grund- und Mittelschulen im Landkreis verzeichnen zum Start ins Schuljahr 2016/17 einen leichten Rückgang an Schülern und Klassen. Die kleinste eigenständige Schule findet sich ganz im Osten des Landkreises, gleich neben der größten Grundschule, die mit einem neuen Profil aufwartet.

725 Abc-Schützen schnallen sich am Dienstag, 13. September, zum ersten Mal ihren Schulranzen um und drücken mit der gut gefüllten Schultüte im Arm die Schulbank. "Das sind 30 Erstklässler weniger als im vergangenen Jahr", sagt Schulamtsdirektorin Christine Söllner. Insgesamt besuchen 4552 (-45) Schüler eine Grund- oder Mittelschule im Landkreis Neustadt. Diese teilen sich in 3051 (+6) Grund- und 1501 (-51) Mittelschüler auf. Zirka 450 Lehrkräfte unterrichten 138 (-3) Grundschul- und 77 (-2) Mittelschulklassen.

"Wir betreiben 18 reine Grundschulen, 10 Grund- und Mittelschulen sowie 3 reine Mittelschulen." Die kleinste eigenständige Grundschule in Leuchtenberg wird von der größten, in Vohenstrauß, aus mitgeleitet. Im Landkreis gibt es neben 42 Kombiklassen (flexible Grundschulen mit Kombimodell inklusive) auch 2 komplett flexible Grundschulen in Luhe-Wildenau und Schirmitz.

Söllner informiert zudem über personelle und strukturelle Änderungen in der Schullandschaft: "Ab dem kommenden Schuljahr wird die Grundschule in Püchersreuth von der Grundschule Altenstadt mitgeleitet, behält aber ihren Status als eigenständige Schule." Dazu erhalte die Grundschule in Vohenstrauß den Zusatz "Profil Inklusion". Dies sind Regelschulen, die sich besonders der Inklusion von Menschen mit Behinderung verpflichten und für ein neues Miteinander von jungen Menschen mit und ohne Behinderung sorgen sollen.

Neben einigen Veränderungen in leitenden Positionen (siehe Kasten) verweist Söllner auf Klaus Hartmannsgruber als neuen Beratungsrektor im Schulamtsbezirk als Nachfolger von Bertram Nold. Michael Neumann ist neuer Fachberater Sport.

PersonalveränderungenGS Altenstadt/Püchersreuth: neue Schulleiterin Doris Bodensteiner und Stellvertreterin Elisabeth Kroeker

GS/MS Eschenbach: neuer Schulleiter Wolfgang Bodensteiner und Stellvertreterin Anja Bräu

GS Etzenricht: neue Schulleiterin Gabriela Bäumler

GS Oberbibrach: neue Schulleiterin Hedwig Forster

GS/MS Grafenwöhr: neuer Schulleiter Thomas Schmidt und Stellvertreterin Ruth Seitz

MS Pestalozzi: neuer stellvertretender Schulleiter Tobias Kick

GS/MS Pressath: neue stellvertretende Schulleiterin Eva-Maria Ficker

GS/MS Weiherhammer: neuer Schulleiter Günther Paul. (fle)
Weitere Beiträge zu den Themen: Statistik (45)Schulanfang (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.