Krones legt bei Umsatz und Ergebnis zu

Wirtschaft
Neutraubling
24.10.2014
0
0
Trotz zunehmend schlechterer gesamtwirtschaftlicher Bedingungen hat Krones auch im dritten Quartal kräftig zugelegt. Der Umsatz sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11,2 Prozent auf 728,9 Millionen Euro gestiegen, teilte der Hersteller von Getränkeabfüllanlagen am Donnerstag in Neutraubling (Kreis Regensburg) mit.

In den ersten neun Monaten erhöhte sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 6,5 Prozent auf 2,164 Milliarden Euro. Das Ergebnis nach Steuern stieg in den ersten neun Monaten um 16,4 Prozent auf 95,1 Millionen Euro. Erneut war es die gute Nachfrage in Schwellenländern, die für Wachstum sorgte. In Russland und Zentralasien legte Krones um mehr als 50 Prozent zu, auch in China und Japan lief es besser. Auf dem Heimatmarkt schrumpften die Geschäfte. In Deutschland beschäftigt Krones mehr als 9000 Mitarbeiter. Weltweit sind es mehr als 12 500.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.