Krones startet mit Gewinnplus ins Jahr 2015

Wirtschaft
Neutraubling
02.05.2015
10
0
Der Oberpfälzer Maschinenbau-Konzern Krones sieht sich nach einem guten Start ins laufende Jahr auf Kurs zu seinen Zielen. Der Umsatz habe in den ersten drei Monaten um fünf Prozent auf 739 Millionen Euro zugelegt, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Neutraubling (Kreis Regensburg) mit. Aufgrund des laufenden Sparprogramms kletterte der Gewinn vor Steuern noch stärker: Unter dem Strich blieben mit 35 Millionen Euro rund 17 Prozent mehr übrig als noch im Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr bestätigte der Konzern die Prognose. Demnach soll der Umsatz um vier Prozent steigen.

2014 hatte Krones einen Umsatz von 2,95 Milliarden Euro eingefahren und damit fünf Prozent mehr als im Vorjahr. Der Gewinn legte unter dem Strich um fast 14 Prozent auf 136 Millionen Euro zu. Dazu haben nach Angaben des Unternehmens vor allem Einsparungen beigetragen. Die Aktionäre sollen mit einer Dividende von 1,25 Euro pro Aktie an dem Gewinn beteiligt werden, das sind 25 Cent mehr als zuvor. Krones stellt Abfüll- und Etikettiermaschinen für die Getränkeindustrie her sowie Maschinen zur Herstellung von Kunststoffflaschen. Der Konzern ist nach eigenen Angaben auf dem umkämpften Markt führend. Weltweit beschäftigt Krones etwa 12 600 Mitarbeiter, mehr als 9000 davon in Deutschland.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.