Barfuß durch den Wald

Die Nachwuchsmusikanten der Edelweißkapelle marschierten gemeinsam durch den Wald. Barfuß erspürten sie den weichen Boden, wateten durch kalte Bäche und spazierten über frische Wiesen. Zum Abschluss gab es ein Wissensquiz sowie Eis und Kuchen. Bild: hfz
Freizeit
Niedermurach
22.09.2016
80
0

Niedermurach/Pertolzhofen. Zum Start in das neue Ausbildungsjahr lud die Edelweißkapelle ihre Musikschüler zur Barfuß-Wanderung ein. Zahlreiche Kinder nahmen die Einladung vom "Schreiner Tom" an. Dieses Jahr ging es vom Vereinsstodl zum "Hammer" runter, wo sich die Füße im Bach erfrischen durften. Weiter in Richtung Oberkonhof hieß es dann Bergsteigen. Nach dem Motto "Jeder hilft jeden, wir wandern gemeinsam", bestiegen alle die wohl steilste Anhebung in der Gemeinde. In den Pausen gab es Wettkämpfe und Spiele und weiter ging es durch den Wald mit seinem weichen Boden, durch kalte Bäche und über frische Wiesen. Mittags gab es "Knacker am Stecken". Am Ziel wurde bei leckeren Kuchen das Siegerteam vom Wissensquiz gekürt. Für alle Teilnehmer gab es abschließend ein Eis. Der Dank galt den Helfern und vor allem den Organisatoren der Veranstaltung, Johanna und Thomas Schreiner.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.