Der Fanclub "60er Löwen Bertzhof" hält seit 25 Jahren zum TSV 1860 München
Löwen-Fans feiern

Freizeit
Niedermurach
11.12.2015
50
0

Egal auf welchen Tabellenplatz der TSV 1860 München auch steht - die Fans von den "60er Löwen Bertzhof" halten seit 25 Jahren ungebrochen zum Verein. Sie freuen sich bei Siegen und leiden bei Niederlagen - doch 2016 wird gefeiert!

-Pertolzhofen. Die "60er-Fans" aus Pertolzhofen drücken ihrer Mannschaft jedenfalls auch weiterhin die Daumen und geben die Hoffnung nicht auf, dass es auch einmal wieder in der Tabelle nach oben geht.

Bei der Jahreshauptversammlung im neuen Vereinslokal Winderl begrüßte der Vorsitzende Gerald Prey auch Bürgermeister Martin Prey und die "gute Seele des Vereins", Angelika Lobinger. Er berichtete von den Aktivitäten. So wurde mit der Vereinsgemeinschaft ein "Rock im Stodl" gefeiert und einige Preisschafkopfabende in der Region besucht. Leider musste vom langjährigen Vereinslokal Lobiinger Abschied genommen werden. Der eigene Preisschafkopf war wieder ein toller Erfolg, einigen Fans wurde zu runden Geburtstagen gratuliert und auch die Fahrten zu den Fußballspielen der 60er werden - wenn auch nicht alle gewonnen wurden - in guter Erinnerung bleiben. Zusammen mit der Feuerwehr wurde zur "Zoiglstum" nach Nabburg gefahren und der aufgestellte Christbaum "am Dreieck" soll das "Tor zu Bertzhof" bilden.

Zum TSV 1860 München meinte Vorsitzender Gerald Prey, dass es eigentlich jedes Jahr dasselbe sei. Bei Saisonbeginn herrsche große Euphorie, doch während der Saison werden Mannschaft und Fans auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Die Hoffnung sei, dass es nun mit einem erfahrenen Trainer weiter aufwärts gehe. In seinem Grußwort lobte Bürgermeister Martin Prey die Treue der Fans zu ihrem Verein, der immer wieder durch Höhen und Tiefen gehen müsse. Aus der Vereinsgemeinschaft seien die 60er Löwen-Fans nicht mehr wegzudenken.

Die Neuwahlen ergaben nur kleine Veränderungen: Gerald Prey (Vorsitzender), Armin Gleixner (stellvertretender Vorsitzender), Gerhard Forster (Kassier), Peter Lobinger (Schriftführer). Beisitzer sind Bernhard Gleixner, Sebastian Lobinger, Tobias Gleißner und Angelika Lobinger. Die Kasse prüfen Jürgen Fröller und Andreas Reitinger.

Beim Ausblick ging es nicht nur um den Preisschafkopf am 5. März 2016, sondern auch um das 25-jährige Gründungsjubiläum, nachdem der Verein 1991 "geboren" wurde. Hier wird die Vorstandschaft erst noch Entscheidungen zum Ablauf treffen. Mit einem lauten "57, 58, 59, 60" schloss die Versammlung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neuwahlen (240)60er Löwen Bertzhof (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.