Streicheleinheiten für das Schaf Heidi

Freizeit
Niedermurach
20.09.2016
26
0

Die Mutter-KindGruppe (Muki) besuchte die "Little-Hill-Ranch" in Rackenthal. Mit viel Freude wurden die vielen Tiere von den Kleinsten bestaunt. Affe, Waschbär, Känguru und das kleine Schaf Heidi waren neue Eindrücke für die Kinder. Besitzerin Bianca Biegerl stellte die Tiere näher vor. Nach einer kleinen Wanderung ging es zum Gehege der Rotwildherde, die einen kleinen Schaulauf über die Koppel hielt. Auch die riesigen Strauße auf der Farm beeindruckten nicht nur die Kinder, sondern auch deren Eltern. So manch einer nahm da seinen ganzen Mut zusammen und ging auf Federfühlung mit den größten Vögeln der Welt. Die kleineren Tiere durften auf den Arm genommen und gestreichelt werden. Das Schaf Heidi durfte da natürlich nicht fehlen und verfolgte die Gruppe auf Schritt und Tritt. Insgesamt war es ein sehr gelungener Tag für die Kleinen und Großen. Die Mutter-Kind Gruppe startet wieder heute, um 9.15 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Niedermurach. Alle Eltern mit Kindern von ein bis drei Jahren sind dazu eingeladen. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.