Beim Kinderbibeltag Verschiedenartigkeit und Besonderheit jedes einzelnen beleuchtet
Menschen mit Stärken und Schwächen

Insgesamt 33 Kinder aus den Pfarrgemeinden Niedermurach und Pertolzhofen erlebten spielerisch einen Bibeltag zum Thema "Ich bin ich". Bild: nia
Lokales
Niedermurach
22.10.2014
5
0
33 Kinder aus den Pfarrgemeinden Niedermurach und Pertolzhofen versammelten sich im Pfarrhof in Niedermurach, um sich mit dem Thema "Ich bin ich" auseinanderzusetzen. Der abwechslungsreich vorbereitete Kinderbibeltag kam bei den Kindern wieder gut an.

In den beiden Gruppenphasen, die der Kinderbibeltag beinhaltete, wurden den Erst- bis Fünftklässlern bewusst gemacht, dass jeder Mensch Stärken, aber auch Schwächen habe. Dabei sei es aber wichtig, beides anzunehmen und an einem selber zu mögen.

Spielerisch wurden die Stärken herausgearbeitet und das Positive jedes einzelnen Kindes in den Vordergrund gerückt. Allerdings wurde den Mädchen und Buben mit Hilfe von Bildern und der Geschichte vom Baum, der unzufrieden wurde, auch aufgezeigt, wie wichtig und wertvoll die Verschiedenartigkeit und Besonderheit jedes einzelnen sei.

Gerade das mache jeden Menschen einzigartig und liebenswert. Zur Verdeutlichung druckten die Kinder ihre Hand in eine Baumscheibe und durften diese noch individueller schmücken. Die Meditation "sich selbst mögen" unterstrich das Erarbeitete. Nicht zuletzt lernten die Buben und Mädchen einen Kreistanz zum Lied "Deine Hand und meine Hand, welche Kraft das gibt" und konnten so nachspüren, wie Gemeinschaft jeden einzelnen stärkt.

Das gemeinsame Spiel und Essen zwischen den Phasen lockerte den Tag für die Kinder auf. Den Abschluss des Kinderbibeltages bildete der Abendgottesdienst mit der ganzen Pfarrgemeinde, der durch die Mitgestaltung und das Reflektieren des Tages richtig lebendig wurde.

Fürbitten, Lieder, das Glaubensbekenntnis und auch der Kreistanz bildeten Elemente, die die Kinder zusammen mit ihren Betreuerinnen in die Eucharistiefeier mit einbrachten und so dem gelungenem Tag einen würdigen Ausklang bereiteten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9310)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.