Festgottesdienst aktiv mitgestaltet

Festgottesdienst aktiv mitgestaltet Zwei Buben traten in der Expositur Pertolzhofen am Feiertag "Christi Himmelfahrt" zum ersten Mal an den Tisch des Herren. Der Gottesdienst stand unter dem Motto: "Wir sind eingeladen zum Fest des Lebens.". Pfarrer Herbert Rösl verstand es, den Kinder und deren Familien durch einfache und eingängige Worte die Bedeutung dieses Tages nahe zu bringen. Die Erstkommunikanten waren aktiv in den Ablauf einbezogen. So durften sie beispielsweise das Kyrie und die Fürbitten vort
Lokales
Niedermurach
19.05.2015
0
0
Zwei Buben traten in der Expositur Pertolzhofen am Feiertag "Christi Himmelfahrt" zum ersten Mal an den Tisch des Herren. Der Gottesdienst stand unter dem Motto: "Wir sind eingeladen zum Fest des Lebens.". Pfarrer Herbert Rösl verstand es, den Kinder und deren Familien durch einfache und eingängige Worte die Bedeutung dieses Tages nahe zu bringen. Die Erstkommunikanten waren aktiv in den Ablauf einbezogen. So durften sie beispielsweise das Kyrie und die Fürbitten vortragen, die Gaben zum Altar bringen oder gemeinsam mit dem Pfarrer am Altar das "Vater unser" beten. Musikalisch wurde der Gottesdienst von der Band "Live Beat" gestaltet, die mit modernen Liedern eine besonders feierliche Atmosphäre schuf. Bei der Andacht am Nachmittag erhielten die Kinder als Erinnerung an diesen besonderen Tag ein Bild der Marienkirche überreicht. Das Bild zeigt die beiden Kommunionkinder mit Pfarrer Herbert Rösl, Mesnerin Theres Fink und Schulleiterin Ortrud Sperl (rechts) sowie den Ministranten des Gottesdienstes. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.