Kindergartenkinder lernen Jobs im Zug kennen - Interview mit Schaffnerinnen
Dem Lokführer ganz nah

Ein kleines Abenteuer war für die Kindergartenkinder die Fahrt mit dem Zug. Bild: hfz
Lokales
Niedermurach
03.08.2015
0
0
Bei einer Zugfahrt von Nabburg nach Schwandorf haben sich die Pertolzhofener Kindergartenkinder ein paar Berufsbilder ganz genau angesehen: Sie hatten den Lokführer und den Schaffner im Visier.

Jahresthema im Kindergarten St. Marien ist heuer "Berufe". 32 Kinder wollten sich nun einige Job ganz genau ansehen, und zwar im Zug. Auf der Hin- und Rückfahrt von Nabburg nach Schwandorf erfuhren sie, dass man eine Fahrkarte braucht, die dann der Schaffner kontrolliert. Und sie wissen jetzt auch, wo es die Fahrkarte am Bahnhof zu kaufen gibt. Zwei Schaffnerinnen kontrollierten die Fahrkarten und standen für Fragen zur Verfügung. In der Bahnhofshalle warfen die kleinen Fahrgäste einen Blick auf die Anzeigentafeln, bevor es in Schwandorf in die Eisdiele und anschließend auf den Spielplatz ging. Da tat eine Pause bei der Rückfahrt im Zug ganz gut.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.