Kirchweih in Pertolzhofen mit Fahrzeugsegnung
Musik und Küchel

Am Freitag und Sonntag geht es wieder rund in Pertolzhofen. Partyabend, Festgottesdienst, Fahrzeugsegnung und Kirchweih-Nachmittag bieten viel Abwechslung für Bewohner und Gäste. Bild: hfz
Lokales
Niedermurach
02.10.2015
14
0
Die Kirchweih am ersten Oktoberwochenende ist nicht nur für Pertolzhofen der Höhepunkt im Herbst, sondern mittlerweile ein Fest, das die Besucher aus der Region anzieht. In diesem Jahr erhält am Kirchweihsonntag auch der neu beschaffte Mannschaftstransportwagen der örtlichen Feuerwehr den kirchlichen Segen. Neben den umliegenden Vereinen kommt dazu eine Feuerwehr-Abordnung aus dem 800 Kilometer entfernten Zarnekau.

Kirwaauftakt ist heute ab 21 Uhr mit der Band "Roadhouze" die im beheizten Stodl für beste Stimmung sorgen wird. Wer sich am Kirchweihsonntag zu Fuß oder per Rad zum Festgottesdienst aufmachen will, sollte dies rechtzeitig tun da dieser bereits um 9.30 Uhr beginnt. Die Fahrzeugsegnung nimmt gleich anschließend Pfarrer Herbert Rösl vor.

Anschließend sorgt die Edelweißkapelle für die musikalische Umrahmung im Vereinsstodl. Der Festsonntag wird am Nachmittag mit dem Aufstellen des Kirwabaums den Höhepunkt erreichen. Anschließend tanzen die Kirchweihpaare um den Baum, begleitet von der Haflinger Kirwamusi. Die Kinder erwartet eine Hüpfburg. Für Fisch- und Fleischgerichte sowie Kuchen und Küchel zur Kirwa sorgen der Fischereiverein und die Damen vom Gartenbauverein.

Das Dorf im Murachtal war schon in früheren Jahrhunderten ein gern besuchter Wallfahrtsort - auch am Wochenende freuen sich die Einwohner, wenn viele Gäste kommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.