Landjugend freut sich über großen Ansturm
Jugend rockt ab

Lokales
Niedermurach
10.11.2015
3
0
"Wir wollen der Jugend in unserer Region etwas Abwechslung bieten", so der Vorsitzende der KLJB Niedermurach, Simon Roßmann. Unter dem Motto "Rockt die Hütte" bot die Landjugend ihren Gästen eine heiße Rocknacht.

Die "Hütte" war in diesem Fall ein großes Zelt, das an die Mehrzweckhalle "angedockt" war und mit einem großen Arbeitsaufwand im Almhütten-Style mit Bars und Rundtischen eingerichtet war. Die "Hütte" füllte sich relativ früh, wobei die Neuankömmlinge ein wenig Zeit mitbringen mussten, denn mit der Eingangskontrolle und dem Jugendschutz nahm es der Veranstalter genau.

Neben den "Fuchsberger Fruchtzwergen" gab es auch viele andere Getränke zum fairen Preis und für den "kleinen Hunger" Grillspezialitäten und "Erdäpfeldotsch". Waren in den vergangenen Wochen bei den Festen "Dirndl, Lederhose, Dreher und Zwiefache" angesagt, so bot an diesem Abend "DJ Maximal" nicht nur maximale Lautstärke, sonder er erfüllte auch die Wünsche seiner jungen "Abrocker".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.