Sternwarte fasziniert Grundschüler und Eltern
"Kleinen Bär" im Blick

Lokales
Niedermurach
20.11.2015
0
0
Zwei Unterrichtsstunden der besonderen Art erlebte die kombinierte Klasse 3/4 der Grundschule Niedermurach. Dazu trafen sich die Schüler und je ein Elternteil mit Klasslehrerin Ortrud Sperl um 18.30 Uhr bei der Sternwarte in Dieterskirchen. Dort wurden sie von Johann Köppl und zwei weiteren "Sternenfreunden" empfangen.

Schüler und Erwachsene waren beeindruckt von der Größe des Haupt-Teleskops und der halbkugelförmigen Kuppel des Planetariums, auf deren Innenfläche Bilder des Sternenhimmels von einem Projektor erzeugt werden.

In bequemen Sesseln sitzend konnten die Besucher auf dem simulierten Sternenhimmel das Sonnensystem mit der Sonne und den sie umkreisenden Planeten im Zeitraffer verfolgen und die Sternenbilder wie den großen und kleinen Bären aus der Nähe sehen. Obwohl aufgrund der Sichtverhältnisse die realen Himmelsobjekte nicht beobachtet werden konnten, war es ein Erlebnis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.