Viele bunte Futterhäuschen

Lokales
Niedermurach
21.11.2014
0
0
Den "Tag des Schreiners" stellte Schreinermeister Florian Danzl mit seinem Betrieb ganz in den Dienst des Pertolzhofener Kindergartens. Der potenzielle Nachwuchs fürs Handwerk war begeistert.

Die Schreiner hatten das Material für 20 Futterhäuschen in ihrem Betrieb vorgefertigt. Die Kinder mussten die Bauteile unter Anleitung und Unterstützung der Schreiner nur noch zusammenleimen und bemalen. Die Kindergartenkinder, ihre Betreuerinnen und die Schreiner waren ganz fleißig, denn die Vögel könnten das Futter schon bald brauchen, da sie bei Eis und Kälte nicht mehr genug in der Natur finden.

Die Arbeit mit den Schreinern machte den Kinder so viel Spaß, dass bei dem einen oder anderen nach diesem "kleinen Praktikum" schon der Entschluss reifte, auch einmal Schreiner werden zu wollen. Damit hätte sich dann ja der "Tag des Schreiners" für alle Beteiligten gelohnt. Stolz präsentieren die Kindergartenkinder die selbst gefertigten Futterhäuschen. Natürlich hatten die erwachsenen Fachleute beim Bau kräftig mitgeholfen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.