Von Bremen nach Bayern: Ursula Kasch feiert 80. mit großer Familie
"Nordlicht" mit vielen Enkeln

Im Kreis ihrer großen Familie fühlt sich die Jubilarin Ursula Kasch (sitzend) am wohlsten. Unter den Gratulanten waren auch Pfarrer Herbert Rösl (hinten, Mitte) Bürgermeister Martin Prey (rechts daneben) und Renate Pflug (rechts). Bild: frd
Lokales
Niedermurach
13.03.2015
14
0
Ein "Nordlicht" feierte in Niedermurach Geburtstag. Das war auch etwas Besonderes für Bürgermeister Martin Prey und Pfarrer Herbert Rösl. Sie gratulierten kürzlich Ursula Kasch, einer gebürtigen Bremerin, zum 80. Geburtstag.

Auch Renate Pflug hatte Glückwünsche im Gepäck, als sie der Jubilarin für den Krankenpflegeverein Niedermurach ihre Aufwartung machte. Ursula Kasch ist in der Hansestadt Bremen geboren, hat dort die Schule besucht und es durch eine gute Ausbildung bis zur Chefsekretärin eines großen Bremer Unternehmens gebracht.

1963 heiratete sie Klaus Kasch, mit dem sie sich über vier Söhne und zwei Töchter freute. Die Familie nahm auch noch eine Pflegetochter an, die sich bei den Kaschs ebenfalls wohlfühlte. Inzwischen haben die Nachkommen schon für 15 Enkel und 8 Urenkel gesorgt.

1989 zog die Familie Kasch nach Bayern und landete schließlich in Pertolzhofen. Die Jubilarin wohnt inzwischen in Niedermurach, wo es am Geburtstag ein volles Haus gab. Alle wünschten ihr noch viele glückliche Jahre im Kreis ihrer Angehörigen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.